Siedlungsentwicklung in Vel'ké Pole und Píla, Slowakei