Teilnahmebedingung Gewinnspiel

Gewinnspiel des Reallabor GO Karlsruhe

Das Reallabor GO Karlsruhe verlost für eingebrachte Beiträge zum Thema Fußgängerverkehr Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 2.000€. Um an der Verlosung teilzunehmen, muss über die GO Karlsruhe App bzw. Web-App ein Beitrag erstellt werden, mit dem eine positiv bzw. negativ Stelle im Bereich der zu Fuß gehenden in Karlsruhe und den zugehörigen Stadtteilen gemeldet wird. An der Verlosung können nur registrierte Personen teilnehmen. Die Registrierung ist kostenlos und kann über die App und die Web-App durchgeführt werden. Die eingesendeten Beiträge müssen vollständig ausgefüllt sein und der thematischen Sinnhaftigkeit gerecht werden.

Ab dem 10.04.2017 können Beiträge für das Gewinnspiel eingesendet werden. Das Gewinnspiel endet am 31.05.2017. Wöchentlich, ab dem 18.04.2017 werden über den Radiosender „die neue welle“ Karlsruher Gutscheine im Wert von 100€ verlost. Die Verlosung findet donnerstags zw. 11:00 Uhr und 15:00 Uhr statt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden auf der Facebook-Seite des Radiosenders „die neue welle“ bekannt gegeben.  Für jede Verlosung werden alle bis dahin eingegangenen Beiträge berücksichtigt.

Unter allen Teilnehmenden wird am Ende des Gewinnspiels zwei zusätzliche Gutscheine jeweils im Wert von 500€ verlost. Zusätzlich wird am Ende des Gewinnspiels ein Sonderpreis im Wert von 100€ verlost. Die Auswahl des Beitrags, der den Sonderpreis erhält, erfolgt durch das Reallabor GO Karlsruhe.

Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an dem von Reallabor GO Karlsruhe veranstalteten Gewinnspiel erkennt der Teilnehmende ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel muss beim Erstellen eines Beitrags in dem dafür vorgesehenen Feld die Telefonnummer eingetragen werden, um im Falle eines Gewinns die Gewinnerin/den Gewinner kontaktieren zu können. Für die Richtigkeit der Telefonnummer ist der Teilnehmende verantwortlich. Die Telefonnummer wird lediglich für die Kontaktaufnahme mit der Gewinnerin/ dem Gewinner genutzt. Es erfolgt keine Speicherung der Telefonnummer und damit auch keine Verknüpfung zum Profil der Teilnehmenden.

Die Teilnehmenden können mehrere Beiträge einsenden, diese dürfen aber nicht die gleiche Stelle oder gleiche Inhalte beschreiben. Identische Beiträge werden nur einmal berücksichtigt. Die Teilnehmenden dürfen mehrere Beiträge zu unterschiedlichen Stellen einsenden.

Die Gewinnerinnen und Gewinner aller Ziehungen wird durch ein Zufallslos ermittelt.

Sollten die Gewinnerinnen bzw. Gewinner telefonisch nicht zu erreichen sein, müssen sich diese innerhalb von sieben Werktagen nach Bekanntgabe des Gewinners per Mail bei gokarlsruhe@hs-karlsruhe.de melden. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige natürliche Personen, mit einem ständigen Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz. Ausgeschlossen sind Mitarbeitende des Reallabors GO Karlsruhe und deren Angehörige sowie die Mitarbeitenden und Angehörige der Projektpartner.

Rechte zur Veröffentlichung, Datenschutz

Die Teilnehmenden erklären sich mit der Teilnahme unentgeltlich und unwiderruflich damit einverstanden, dass der Name, im Falle eines Gewinns, auf den Facebook-Seiten des Radiosenders „die neue welle“ und des Reallabors GO Karlsruhe sowie der Homepage des Reallabors GO Karlsruhe genannt wird. Bei Gewinn kann der Name des Teilnehmenden, sein Wohnort und der Gegenstand des Gewinns auf den Facebook-Seiten des Radiosenders „die neue welle“ und des Reallabors GO Karlsruhe sowie der Homepage des Reallabors GO Karlsruhe veröffentlicht werden.

Im Rahmen von Promoaktionen zum Gewinnspiel werden die Gewinner bei Bedarf mit dem Gewinn fotografiert. In diesem Fall überträgt der Teilnehmende an das Reallabor GO Karlsruhe unentgeltlich alle unbeschränkten, nicht-exklusiven Nutzungsrechte an seinem Foto. Hierzu gehören insbesondere die Rechte, das Foto auf den Facebook-Seiten des Radiosenders „die neue welle“ und des Reallabors GO Karlsruhe sowie der Homepage des Reallabors GO Karlsruhe und in Printmedien aller Art zu veröffentlichen, zu verwerten, zu vervielfältigen, öffentlich auszustellen und zu verbreiten.

Die persönlichen Daten der Teilnehmenden unterliegen den Datenschutzbestimmungen. Ihre Verwendung erfolgt ausschließlich zu Zwecken des Gewinnspiels und dessen Abwicklung.

Die angegebenen Daten (Telefonnummer nicht inbegriffen) werden ausschließlich zur Umsetzung des Projektes Reallabor: GO Karlsruhe und des Gewinnspiels verwendet.

Auf den Gewinn gibt es keinen Gewähr- oder Garantieanspruch. Der Gewinn wird ohne Rechnung ausgeliefert und es wird auch auf Wunsch keine Rechnung angefertigt.

Teilnahmeausschluss

Das GO Karlsruhe behält sich das Recht vor, bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Teilnehmende vom Gewinnspiel auszuschließen.

Teilnehmende, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation einen Vorteil verschaffen wollen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Dies gilt insbesondre bei Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitenden oder anderen Teilnehmenden. Gegebenenfalls wird der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert. Ausgeschlossen wird auch, wer unwahre Angaben zu seiner Person macht.

Das Reallabor GO Karlsruhe behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu beenden, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Haftungsbeschränkung

Das Reallabor GO Karlsruhe haftet nur für solche Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer Erfüllungsgehilfen, oder auf der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht beruhen. Im Übrigen wird die Haftung für Schäden ausgeschlossen. Im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung der Höhe nach auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt; dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

Rechtsweg

Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels, die Gewinnentscheidung und die Gewinnherausgabe ausgeschlossen. Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Karlsruhe.

Es steht den Teilnehmenden frei, ihre Teilnahme am Gewinnspiel jeder Zeit per E-Mail an gokarlsruhe@hs-karlsruhe.de zu widerrufen.